Schulte Holzprodukte GmbH

Schulte Holzprodukte GmbH | Langenberger Str. 96 | 33397 Rietberg Mastholte | Germany
Tel.: +49 2944 6004 | Fax: +49 2944 2800 | info@schulte-holzprodukte.de




Blumenkasten Frühlingsboten im Winter

Wenn es draußen kalt und dunkel wird und wir uns auf heimelige Kaminabende freuen, begibt sich die Natur zur Winterruhe. Doch tief unter der Erde warten jetzt schon die ersten Frühlingsboten auf ihren Austrieb. Die Zwiebeln der Frühblüher sind prall gefüllt mit Nährstoffen, sodass sich die Farbenpracht von Tulpen, Narzissen, Krokussen und Hyazinthen beim ersten warmen Frühlingssonnenstrahl voll entfalten kann – auch im Blumenkasten. Wer jetzt die Zwiebeln der
Frühblüher in die Erde seines Balkonkastens steckt, kann sich im Frühjahr an den prächtigen Farben der ersten Blüten freuen.

Tulpe:

Die Tulpe – eine unserer beliebtesten Frühlingspflanzen – kommt ursprünglich aus Asien. Dort gibt es etwa 150 Arten wild wachsender Tulpen, von denen die bei uns weit verbreiteten Zuchtformen abstammen. Die Tulpen sind unkomplizierte Balkonkastenpflanzen. Ohne große Ansprüche gedeihen sie auch im
Holzblumenkasten und bieten mit ihren vielfältigen Form- und Farbvarianten zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten.

Weitere Informationen zur Pflege: www.hausgarten.net


Krokus:

Krokusse gehören zu den Schwertliliengewächsen und sind im Orient, aber auch in Europa und Nordafrika beheimatet. Sie gehören zu den ersten Frühblühern und erfreuen mit Lila-, Gelb-, Weiß- und Blautönen jeden Gärtner. Im Holzblumenkasten gedeihen sie prächtig – wenn man Staunässe vermeidet!

Weitere Informationen zur Pflege: www.hausgarten.net


Narzisse:

Die gelb oder weiß blühende Narzisse wird gern auch Osterglocke genannt. Die beliebte Frühlingspflanze ist weit verbreitet in unseren heimischen Parks und Gärten, denn sie ist äußerst pflegeleicht. Ohne besondere Ansprüche wächst und blüht die 10 bis 40 Zentimeter hohe Pflanze auch in Balkonkästen. Gemeinsam mit anderen Frühblühern wird so jeder Blumenkasten zur einer ganz besonderen Zier.

Weitere Informationen zur Pflege: www.gartengestaltung24.de


Hyazinthe:

Die Gartenhyazinthe besticht nicht nur durch wundervolle Farben und Formen, sondern auch durch ihren betörenden Duft. Ob in Weiß, Lila oder Rosa die Hyazinthe darf in keiner Frühlingsblumenkombination fehlen. Auch im Balkon- oder Blumenkasten kann sie angepflanzt werden. Sie wird 20 bis 30 Zentimeter hoch und blüht von März bis Mai.